Beiträge

… heißt es nun für alle Kinder vom Kindersport seit dieser Woche wieder bei uns im Sportclub Hoyerswerda e.V.

Seit Montag füllen Kinderstimmen unsere Sporthallen, denn es wird wieder gerannt, gesprungen, gespielt und viel Neues gelernt.

Da die Zahlen weiter sinken, können wir die viel zu kleinen Gruppen von 5 Kindern komplett auffüllen und mit allen Kindern gemeinsam Sport treiben.

Alle Kindersportgruppen finden somit wieder zu ihren ursprünglichen Zeiten statt.

 

 

 

Für Rückfragen sind wir gern für Euch da.

Telefon: 03571-6079828 / Mail: kindersport@sportclub-hoyerswerda.de

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Eure Kindersport-Trainer des SC-Hoyerswerda

 

Hallo liebe Kinder, hier ist  Euer Meister Lampe! Bevor ich mich zu Ostern in die Arbeit stürze, möchten die Lebensräume Hoyerswerda e. G., die Abteilung Kindersport des Sportclubs Hoyerswerda e. V. und ich in diesem Jahr mit Euch auf eine Buchstabenjagd in der Stadt Hoyerswerda gehen. An verschiedenen Örtlichkeiten der Stadt werdet Ihr kleine Denk- und Sportaufgaben lösen und absolvieren, die manchmal gar nicht so einfach sind. Aber Euer Fleiß wird belohnt. Habt Ihr den richtigen Buchstaben auf Euren Aufgabenzettel eingetragen und die sportliche Aufgabe geschafft, geht es auf zur nächsten Örtlichkeit. Die Lösung  ergibt den Ort, an dem Ihr Euren Aufgabenzettel gegen eine Überraschung eintauschen könnt. Und wo gibt es die Aufgabenzettel? Diese bekommt Ihr in der Wohnlounge der Lebensräume im Lausitzcenter, in der VBH-Arena beim Sportclub Hoyerswerda und in den Kitas der Stadt. Und vielleicht könnt Ihr meine Freunde, „Flori“ die Sonnenblume der Lebensräume Hoyerswerda e. G., den „SC-Bär“ des Sportclubs Hoyerswerda e. V. und mich bei Eurer OsterSucherEi in der Stadt entdecken. Neugierig? Na dann los! Ich wünsche Euch viel Spaß und Freude bei der OsterSucherEi.

Bis dahin, Euer Meister Lampe.

Hallo liebe Kinder und liebe Eltern,

Wenn Ihr auch so fit bleiben wollt wie Flizzy, die kleine Sportmaus, dann sind diese tollen Übungen genau das richtige für Euch. Es gibt Aufgaben für 3-4 und 5-6/7 -jährige Kinder. Natürlich dürfen alle Übungen von allen Kindern absolviert werden.  Wie weit könnt Ihr springen oder wie gut könnt Ihr treffen. Probiert es einfach zu Hause, im Garten oder draußen vor dem Haus aus. Klickt einfach auf das Bild und schon kann es losgehen.

Viel Spaß und Freude beim Üben

Das Kindersport-Team

 

Wer heute mit am Kita-Zaun in der Kita Märchenland und der Kita Pusteblume dabei war, dem ist das Herz auf gegangen. Kinderrufe…“ Hallo SC-Bär, Hallo Tibor, Hallo Kerstin…Wir haben euch vermisst!“ tönten durch den Zaun. Auf die Frage: „Wisst ihr noch, wie wir uns beim Sport begrüßen?????“, kam ein einstimmiges: „Na klar, mit Spoooort freiiii!“

Langsam öffnen sich die Tore wieder. Noch ist kein Sport auf Plätzen und in Hallen möglich. Doch wir haben uns mit dem Motto „Fit in den Neustart“ auf den Weg an die „Kita-Zäune“ gemacht.

20min Kindersport mit unseren kleinen Mitgliedern am Kita-Zaun. Die Kinder und Erzieher haben es genossen und kräftig mit gemacht, was Trainer und SC-Bär vorgeführt haben. Eine kleine Erwärmung, bekannte Übungen aus den Trainingsstunden und sogar ein Abschlussspiel sind von einer Seite des Zauns zur anderen mit Spaß und Ehrgeiz absolviert worden.

Nach wochenlangen Kindersportangeboten in Schrift, Bild und Ton auf unserer Homepage, wollen wir wieder in lachende und strahlende Kindergesichter schauen. Wir haben unser Ränzlein gepackt und sind zu unseren Kindern an den Kita-Zaun gefahren. Sport zum Mitmachen und doch mit Abstand. Im Gepäck waren gute Laune, Kindersport, Musik und natürlich durfte er nicht fehlen, der SC-Bär.

Eine tolle Aktion, die auf den bald wieder stattfindenden Präsens-Sport hoffen lässt, fand auch Bürgermeister Mirko Pink. Er ließ es sich nicht nehmen, diese tolle Aktion, natürlich mit Abstand, persönlich aus der Nähe zu betrachten. Ein Dankeschön geht an die teilnehmenden Kitas für diese gute Kooperation zur Gesunderhaltung unserer jüngsten Sportler.