Hallo liebe Kinder und Eltern hier ist wieder eine kleine Spielidee für euch.

„BEWEGUNGSMEMORY“

Material:

  • viele kleine Joghurtbecher/Plastikbecher o. ähnliches
  • bunte Schokolinsen/kleine bunte Legosteine o. ähnliches
  • Kissen
  • Kornflakespackung
  • Decke

Unter je zwei Joghurtbecher werden gleich viele Schokolinsen verteilt (es gibt also zwei Joghurtbecher mit je einer Schokolinse, zwei Joghurtbecher mit je zwei Schokolinsen usw.).

Dann versuchen die Kinder, Pärchen mit der gleichen Anzahl an Linsen zu finden, indem sie der Reihe nach je zwei Becher umdrehen. Ist ein Pärchen gefunden, dürfen nochmals zwei Becher umgedreht werden.

Für jüngere Kinder, werden die Linsen farblich sortiert. Es muss die gleiche Farbe gefunden werden, die Anzahl spiel keine Rolle.

Um Schwung und Bewegung in das Spiel zu bringen, werden ein paar sportliche Aktionen durchgeführt. Wird ein Pärchen gefunden, müssen alle Beteiligten eine Aufgabe machen.

Hier einige Beispiele:

  • 5x wie ein Frosch hüpfen
  • Ein Kissen auf dem Kopf balancieren
  • Wie ein Löwe durch die Wohnung laufen
  • Einen Purzelbaum machen (dickere Decke o. ähnliches verwenden)
  • Hüpfe auf einem Bein ( 5x links, 5x rechts)
  • springe über Hindernisse (Kissen, Kornflakespackung, usw.)
  • Ball zuwerfen und fangen

Ihr könnt auch Teams bilden (Kinder gegen Eltern). Wer das Spiel verliert, muss eine vorher abgemachte Aufgabe erfüllen.

Vielleicht fallen euch ein paar witzige und lustige Aufgaben dazu ein. Zum Beispiel; Wattebällchen pusten. Dieses Spiel ist auch draußen im Garten gut durchführbar. Seid Phantasievoll und habt viel Spaß bei diesem Spiel.

 

Euer Kindersportteam